Austrittsarbeit

Aus|tritts|ar|beit; Formelzeichen: Φ; Syn.: Ablösungsarbeit: die in Elektronvolt angegebene, einem Metall durch Photoeffekt, Stoßionisation oder thermisch zuzuführende Energie, die einem Elektron das Verlassen der Metalloberfläche als freies Teilchen ermöglicht.

* * *

Austrittsarbeit,
 
die in Elektronvolt (eV) angegebene Energie W, die benötigt wird, um ein Elektron aus einem festen Stoff herauszulösen. Sie kann durch Erhitzung (Glühemission), Belichtung (Photoeffekt), Anlegen einer hohen Spannung (Feldemission) oder Teilchenbeschuss zugeführt werden. Die Austrittsarbeit hängt bei gleichem Material von den jeweils als Oberfläche gewählten kristallographischen Flächen ab und wird sehr stark durch Fremdatome beeinflusst, die in monoatomarer Schicht auf der Oberfläche absorbiert sind (z. B. setzen partielle monoatomare Schichten von Cäsium oder Thorium auf Wolfram dessen Austrittsarbeit beträchtlich herab); die Austrittsarbeit kann auch durch Oxidation stark vermindert werden (Glühkathode).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Austrittsarbeit — Die Austrittsarbeit oder Auslösearbeit ist die Arbeit, die mindestens aufgewandt werden muss, um ein Elektron aus einem ungeladenen Festkörper zu lösen. In der Regel wird die Austrittsarbeit in Elektronenvolt angegeben. Bedeutend ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Austrittsarbeit — išlaisvinimo darbas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Darbas, kurį atlieka 1 molis dalelių (atomų, molekulių, elektronų) pereidamas iš vienos fazės į kitą arba į vakuumą. atitikmenys: angl. work function vok.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Austrittsarbeit — išlaisvinimo darbas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. work function; work of emission; work of exit vok. Ablösearbeit, f; Auslösearbeit, f; Austrittsarbeit, f rus. работа выхода, f pranc. travail de sortie, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Metall mit geringer Austrittsarbeit — mažo išlaisvinimo darbo metalas statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. low work function metal vok. Metall mit geringer Austrittsarbeit, n rus. металл с низкой работой выхода, m pranc. métal à bas travail de sortie, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Metall mit hoher Austrittsarbeit — didelio išlaisvinimo darbo metalas statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. high work function metal vok. Metall mit hoher Austrittsarbeit, n rus. металл с высокой работой выхода, m pranc. métal à grand travail de sortie, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • ganze Austrittsarbeit — visuminis išlaisvinimo darbas statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. full work function vok. ganze Austrittsarbeit, f rus. полная работа выхода, f pranc. travail total d extraction, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • ganze Austrittsarbeit — pilnutinis išlaisvinimo darbas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. full work function vok. ganze Austrittsarbeit, f rus. полная работа выхода, f pranc. travail total de sortie, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Ablösearbeit — Die Austrittsarbeit ist die kleinste Energie, die benötigt wird, um ein Elektron aus einem ungeladenen Festkörper zu lösen. In der Regel wird die Austrittsarbeit in Elektronenvolt angegeben. Bedeutend ist die Austrittsarbeit unter anderem beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Gitterspannung — Eine Elektronenröhre ist ein elektronisches Bauelement, das aus einem evakuierten oder gasgefüllten Kolben aus Glas, Stahl oder Keramik besteht, in den mehrere Elektroden, mindestens eine Kathode mit Heizung und eine Anode, eingelassen und von… …   Deutsch Wikipedia

  • Hexode — Eine Elektronenröhre ist ein elektronisches Bauelement, das aus einem evakuierten oder gasgefüllten Kolben aus Glas, Stahl oder Keramik besteht, in den mehrere Elektroden, mindestens eine Kathode mit Heizung und eine Anode, eingelassen und von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.